Mischtechniken, meine Intention:

Seit einigen Jahren spielt auch die Fotografie in der Kombination mit Malerei und Grafik eine immer wichtige Rolle für mich. Formal interessiert mich hier die Möglichkeit die hohe naturalistische Wiedergabe der Dinge mit freien malerischen Ideen und abstrahierten Formen zu verbinden und zu kontrastieren, um so zu einer vielschichtigeren Darstellungsweise zu gelangen, die mir insbesondere in den Werkreihen: „Vancouver“, „Stätten“, „Fremdleben“, „Ankunft in der Fremde“, und „Grenzräume“ wichtig ist.

(c) 2018 bei Charlotte Schwarz-Sierp